U kijkt nu naar de cache versie van het boekverslag : Albrecht Goes - Das Brandopfer.
Deze versie komt van http://www.scholieren.com/boekverslagen/51 en is laatst upgedate op 01/09/1999.
De taal ervan is Duits en het aantal woorden bedraagt 512 woorden.

Titel

Das Brandopfer



1a. Der Titel lautet 'das Brandopfer'

b. Erklarung den Titel: Frau Walker ist das Brandopfer, weil sie sich aufopfert für alle Sünde von der Menschen aus der zweiten Weltkrieg. Aber sie wurde aus das Brand geretet.

c. Ich finde es ein gute Titel, aber er hat auch 'Judenverfolgung' oder 'Die Judenmetzig' können gebrauchen.



2a. Der Autor ist Albrecht Goes.

b. Albrecht Goes wurde 1908 im Pfarhaus Langenbeutingen in Württemberg geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Berlin und später als Schüler der berühmten Seminare Schöntal und Urach im Schwäbischen. In Tübingen und Berlin studierte er Theologie. Von 1930 bis 1952 war er Pfarrer in Württemberg. Noch heute erfüllt Albrecht Goes einen Predigtauftrag. Er ist Ehrendokter der Theologie der Universtät Mainz. 1979 wurde er zum Professor ernannt.

Sein dichterisches Werk umfasst neben vielem anderen die Novellen 'Unruhige Nacht', 'das Brandopfer', 'Das Löffelchen' und die Sammelbände 'Aber im Winde das Wort. Prosa und Verse aus zwanzig Jahren', 'Tagwerk. Proza und Verse'. 1978 erschien 'Lichtschatten du. Gedichte aus fünfzig Jahren'.

Im Fischer Taschenbuch ist erschienen: 'Mozart-Briefe' (Bd. 2140).



4. Das Thema dieses Buch ist der Judenverfolgung in den zweiten Weltkrieg.



5. Dieses Buch geht uber Frau Walker was sie erlebt hat in den zweiten Weltkrieg. Sie erzahlt diese Erzahlung an das Autor von dieses Buch ein Assistent an der Staatsbibliothek. Er wohnt bei Frau Walker. Frau Walker erzahlt uber das ihre Metzig eine Judenmetzig wurde (die Juden können von 1 Uhr bis 5 Uhr Essen holen) und was passiert in diese Zeit. Der Menschen wer jeder Freitag bei ihr kommen. Und das sie der Juden hilfft. Der Autor hat auch ein Freundin (Sabine Berendson sie ist half-Judisch). Ihre Vater was ein Freund von Frau Walker. Wenn da sehr viel passiert hat, gedankte Frau Walker das Gott alle Menschen verzeiht als sie sich aufopfert. Wenn die stadt gebombadiert werde auf 16. Oktober und ihre Haus Feuer fangte.Dachte Frau Walker Dass das ein teken war. Aber Herr Berendson rettet Frau Walker.



6a. Für Frau Walker, weil sie trotz der Nazi's mit die schrecklichen Sachen doch die Juden hilfft (aus Seite 46 dem 9. Zeile von unter bis Seite 48 unteran 'so fing…"Heil Hitler"')

b. Der Nazi's, weil sie schreckliche Sachen getan haben (aus Seite 52 dem 15. Zeile bis dem 19. Zeile '"Heil Hitler…antwort!'



7. Der Rettungsaction von Herr Berendson (auf Seite 69 der 7. Zeile von unter bis Seite70 unteran 'Ich sah…nicht angenommen'), weil er ein Jude ist und er hilft einer nicht judische Frau.



8. Ich finde dieses Buch schon gut, weil es sehr ergreifend ist und dieses Tag immer passiert (Kosovo). Das ist wahrscheinlich auch was der Autor uns will erzählen das diese Sachen nicht wieder passieren. Aber das ist nicht bei alle Menschen durchgedrongen.



9a. In Deutschland in Offenbach (aus Seite 32 der 3. Zeile von unter bis unteran 'Wo warst..ein Schulmädchen')

b. in der zweiten Weltkrieg und ein paar Jahr nach der Krieg. (aus Seite 10 der 3. Zeile von unter bis der1. Zeile von unter 'Es kam…Tag einrücken')
Andere boeken van deze auteur:


Home - Contact - Over - ZoekBoekverslag op uw site - Onze Boekverslagen - Boekverslag toevoegen